20 Jahre Google

Die Domain google.com wurde im September 1997 registriert. Laut GoogleWatchBlog wird allerdings erst der 27.09.1998 als Geburtstag von Google gefeiert. Es war der offizielle Start der Suchmaschine. 20 Jahre danach hat Alphabet (die Holding des jetzigen Tochterunternehmens Google) einen Marktwert von über 850 Mrd $.

Eine Infografik von Statista fast die wichtigsten Daten der letzten 20 Jahre von Google zusammen.

20 Jahre Google - eine Infografik

Womit verdient Amazon eigentlich sein Geld?

Amazon

Wenn ich an Amazon denke, fällt mir als erstes der Onlinehandel ein. Das stimmt auch, denn etwas mehr als die Hälfte des Gesamtumsatzes von 51 Millarden Dollar/Jahr entfällt darauf. Den meisten Gewinn aber macht Amazon mit dem Cloudgeschäft. 70% des Gewinnes von 1,6 Millarden Dollar/Jahr entfallen auf den Amazon Web Service. Netflix ist übrigens einer der größten Kunden.

Einfach erklärt im Artikel von Orange: Amazon macht massig Gewinn. Aber anders, als du denkst.

Instagram Hashtag Guide

Dieser Guide von OnlineMarketing.de informiert über den besten Einsatz von Hashtags auf Instagram. So heißt es in der Einführung: „Hashtags galten auf Instagram seit jeher als Garant für Reichweite. Je mehr du eingesetzt hast, desto weiter schaffte es dein Beitrag. Seit der Einführung des Algorithmus allerdings sind sehr viel mehr Faktoren, die sich auf die Reichweite auswirken, hinzugekommen. Die Beiträge werden fortan nicht mehr in chronologischer Reihenfolge angezeigt, sondern sind nach Relevanz sortiert. Hashtags haben in diesem Zuge an Bedeutung verloren.“

Link: Der ultimative Instagram Hashtag Guide für 2018

Instragram Marketing für Unternehmen

Das Whitepaper „Instagram“ von Futurbiz enthält eine Einführung in die Plattform für das Marketing von Unternehmen auf Instagram. Es wird auf viele Fragen eingegangen:

  • Wie werden Hashtags verwendet?
  • Wie wird Reichweite in dem Kanal aufgebaut?
  • Wie findet man die richtigen Influencer?
  • Wie wird eine Profil auf Instagram richtig angelegt?
  • Wie kann eine Kampagne geschalten werden?
  • Wie werden die Aktivitäten analysiert und ausgewertet?

Whitepaper: Instragram Marketing für Unternehmen.

Facebooks Angstgegner – Snapchat

„Snapchat verdeutlicht vielen, die es sich schon bequem damit eingerichtet hatten, sich selbst als Digital Natives zu bezeichnen: Die Digitalisierung hat nicht mit dem iPhone aufgehört. Umgang mit Digitaltechnik ist eine Kulturleistung, die fortwährend weitergelernt werden muss.“ so der Spiegel Online im Artikel Snapchat: Facebooks Angstgegner.

Die Bildgrößen von Facebook, Twitter, Google+, Instagram, Youtube und Pinterest

Immer wieder werden zur Einrichtung von Profilen die Größen der Profilbilder oder Headergrafiken benötigt. Auch für die zum Teilen geplanten Fotos oder Grafiken sind optimale Größen von den Netzwerken wie Facebook, Twitter, Google und Co. angegeben. Dumm nur, dass sie alle unterschiedlich sind.

allfacebook.de hat in einer Infografik die optimalen Bildgrößen für Facebook, Twitter, Google+ und weitere übersichtlich dargestellt.

weiter lesen …